Erforderliche Maßnahmen

Die nachfolgend genannten Punkte wären aus meiner Sicht dringendst erforderliche Maßnahmen um effektiv dem stattfindenden Klimawandel entgegen zu wirken:

– Alle Menschen sollten sich mit den Themen Wirtschaftswachstum, Klimawandel, Umweltverschmutzung und Umweltzerstörung auseinandersetzen ! Auch Politiker und Wirtschaftsbosse !

– Über diese Themen sollte viel öfter in den Medien berichtet werden !

– Damit wir unsere Lebensgrundlage nicht immer weiter zerstören und unser Klima immer weiter aufheizen müsste für junge und erwachsene Menschen ein Klimaführerschein eingeführt werden. In Pflichtschulungen müsste aufgeklärt werden was unsere selbstverständlichen Handlungen für Auswirkungen auf Natur, Klima und unsere Nachkommen haben. ( z.B. Auto fahren, Fliegen, Kreuzfahrten, Kippen und Plastikmüll achtlos wegwerfen, allgemeiner Konsum … ) Da unsere Einkäufe mittlerweile fast alle irgendwo digital erfasst werden könnte man sogar ein CO2 Konto für jeden erstellen welches kontrolliert wird. ( Junge Menschen könnten so Ihren und den CO2 Ausstoß ihrer Eltern oder Großeltern überprüfen… und sehen wie umweltfreundlich oder umweltschädlich sie unterwegs sind. )

– Jeder sollte seine Daten in einen Umweltrechner eingeben um zu sehen wieviel Erden er für seine Lebensweise benötigen würde unter der Berücksichtigung, dass wir nur eine Erde zu Verfügung haben !

– Die meisten wohlhabenden Menschen haben auch Kinder oder Enkelkinder, welche sich eine lebenswerte Zukunft wünschen ! Da diese Menschen sicherlich viele Erden für ihre Lebensweise benötigen würden, sollten gerade sie sich einmal Gedanken darüber machen was sie da tun !

– FLUGREISEN-    Angesichts des mittlerweile völlig überzogenen Massentourismus weltweit, müsste viel mehr über die negativen Folgen berichtet werden ! ( Z. B. bei der Buchung auf den CO2 Ausstoß und die Umweltbelastung hingewiesen werden. Ebenso auf dem Reiseticket.) Inlandsflüge müssten aufgrund ihrer Umweltbelastung, Lärmbelastung und der zusätzlichen Gesundheitschädigung durch Ultrafeinstaub verboten werden. Fliegen müsste teurer werden und Billigflugreisen müssten angesichts des nun deutlich spürbaren Klimawandels verboten werden. Hier ist der Gesetzgeber gefragt.

Die nun ins Spiel gebrachte CO2 Steuer müsste eingeführt werden.

Mehr Flugzeuge = mehr Klimaerwärmung !

 

-AUTO FAHREN-    Angesichts des Klimawandels ist es dringendst erforderlich über die umweltschädigenden Auswirkungen durch das Autofahren hinzuweisen. ( Immer mehr Eltern fahren z. B. ihr(e) Kind(er) zur Schule und holen sie wieder ab obwohl Busse fahren.) Hier müssen jedoch auch ausreichend Busse von den Kommunen bereit gestellt werden ! Das Autofahren ist leider zum Volkssport geworden.

Der Weg unserer Regierung der Autolobby immer weiter zu folgen führt immer weiter in eine Sackgasse !

Mehr Autos = mehr Klimaerwärmung !

– Öffentliche Verkehrsmittel müssten Kostengünstiger werden um einen größeren Anreiz zu schaffen damit das Auto öfters stehen bleibt oder sogar darauf verzichtet wird !

– Carsharing müsste vom Staat subventioniert werden damit sich Geringverdiener und Rentner sich diese Möglichkeit überhaupt leisten können !

– In Schulen müsste den Kindern die Wichtigkeit unserer Natur vermittelt werden ! ( Damit die Kinder ihren Eltern lehren verantwortungsbewusst mit der Natur umzugehen ! )

– Produkte und Reisen sollten mit einem Nachhaltigkeitssiegel zertifiziert werden !

– Wir müssen damit aufhören unsere Natur ( Lebensgrundlage ) zu versiegeln ! Wir betonieren unsere Natur zu und finden es auch noch gut !???  -Wieder ein neues Wohngebiet, wieder ein neues Industriegebiet !???  ( Wachstum, Wachstum, Wachstum ….bis nichts mehr grünes – Natur – da ist ! )

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.