Resümee

R e s ü m e e 

nach einem Jahr erneuter Bemühungen.

Die meisten Menschen interessiert das Thema ZUKUNFT offensichtlich nicht.

Sie wollen sich keine Gedanken um ihre und die Zukunft ihrer Nachkommen machen.

Ebenso wenig über ihre Lebensweise.

Das einzig Gute an dieser Denkweise ist: sie können sagen, wir wussten nicht, dass wir durch unsere Lebensweise unser Ökosystem zerstören.

Das unendlich traurige daran ist: Menschen geben offensichtlich für Luxus und immer mehr fun alles. Die Rechnung bezahlen unsere Nachkommen.

Sind wir Menschen wirklich so intelligent wie wir es von uns behaupten wenn wir durch unsere exzessive Lebensweise unsere Lebensgrundlage zerstören ???

→ UMDENKEN ←

Die geschichte einer Freundin

Klimawandel

GUTES TUN

ERFORDERLICHE MASSNAHMEN

Wenn jeder Mensch einen Teil davon umsetzen würde hätten wir schon etwas für die Zukunft unserer Nachkommen erreicht und wir kämen dem Sinn des Lebens ein Stück näher !!!

Gott sei Dank gibt es schon einige Menschen die UMDENKEN und es besteht HOFFNUNG !

Anlass zur Hoffnung geben nun die Friday for Future Streiks vieler Schüler weltweit inspiriert von Greta Thunberg aus Schweden.

http://www.fridaysforfuture.de

Ich hoffe die Kids schaffen das fast Unmögliche ! ! !

Bitte unterstützen sie fridaysforfuture !

Wenn wir jetzt nicht beginnen über unsere Lebensweise und unser Konsumverhalten nachzudenken und unsere Lebensweise nicht wesentlich nachhaltiger gestalten, also UMDENKEN, fahren wir das Ding gegen die Wand, wie es Professor Harald Lesch in seinem Video und Buch “ Die Menschheit schafft sich ab “ beschreibt !

Gesetzesänderungen alleine werden nicht reichen, die Menschen müssen erkennen welchen gravierenden Einfluss ihre Lebensweise ( siehe ökologischer Fußabdruck ) auf unsere Natur, unser Ökosystem und unsere Nachkommen hat !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.